30 Tage Rückgaberecht + Kostenloser Versand
Solar-Leuchte Gwendoline Außenleuchte

Solar-Leuchte Gwendoline Außenleuchte

H-507096
40,00 € *

inkl. MwSt.
innerhalb Deutschland versandkostenfrei!

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Schön, dass Sie sich für diese außergewöhnliche Solar-Leuchte interessieren. Unter den... mehr
Produktinformationen "Solar-Leuchte Gwendoline Außenleuchte"
Schön, dass Sie sich für diese außergewöhnliche Solar-Leuchte interessieren. Unter den Detailangaben befindet sich eine ausführliche Beschreibung zu dieser Lampe. Details: Material: Metall Maße: L 25,4 x B 18,4 x H 160,5 cm Die Leuchte wird über einen Solarkollektor mit Solarenergie betrieben. Während des Tages wandelt der Kollektor Sonnenlicht in Speicherenergie in der wiederaufladbaren Batterie um. Lesen Sie die Gebrauchsanweisung sorgfältig durch und bewahren Sie sie gut auf. Benutzen Sie den Artikel nur wie in dieser Anleitung beschrieben, damit es nicht versehentlich zu Verletzungen oder Schäden kommt. Wir wünschen Ihnen viel Freude damit. Verwendungszweck: Die Solar-Leuchte ist für die ständige Verwendung im Außenbereich ausgelegt. Sie ist für den Privatgebrauch konzipiert und für gewerbliche Zwecke ungeeignet. Bauen Sie die Leuchte gemäß der Abbildung auf: Aufstellort: Die Leuchte bedarf keiner Stromquelle. Da die Leuchte jedoch auf Sonneneinstrahlung angewiesen ist, sind folgende Punkte zu beachten: - Stellen Sie die Leuchte an einem sonnigen Ort auf. Wählen Sie einen Ort, an dem die Leuchte tagsüber möglichst lange direkter Sonnenbestrahlung ausgesetzt ist. - Vermeiden Sie einen Aufstellort, der vollständig oder weitgehend im Schatten liegt. - Nachts sollte die Leuchte nicht ständig von anderen Lichtquellen angestrahlt werden, z.B. durch einen starken Strahler. Gebrauch: Befolgen Sie diese Schritte um Ihre Solar-Leuchte einsatzbereit zu machen: - Stecken Sie die Leuchte zusammen. Verbinden Sie die Stange mit dem Erdspieß - Stecken Sie die Leuchte mit dem Erdspieß fest in die Erde. Sollte der Boden zu hart sein, so weichen Sie diesen mit etwas Wasser auf, sodass Sie die Leuchte ohne Gewalteinwirkung einstecken können. - Lassen Sie den Akku vor dem ersten Gebrauch etwa 8 Stunden aufladen, indem Sie den Solarkollektor direktem Sonnenlicht aussetzen. Bei diesem Modell sitzt der Leuchten-Schalter auf dem Solar-Panel. Betätigen Sie den Knopf auf dem Solarpanel, um die Solar-Leuchte einzuschalten. Wenn die Umgebung nun dunkel wird, schaltet sich das Licht automatisch ein. Tagsüber schaltet sich das Licht aus und die Solarzellen können sich aufladen. Sollte Ihre Solar-Leuchte nicht funktionieren: - prüfen Sie, ob sich der Knopf noch in der „Off“ Position befindet - vergewissern Sie sich, dass die Solarzellen tagsüber stets mit genügend Licht versorgt sind. Reinigung: Vergewissern Sie sich, dass die Solareinheit stets sauber ist. Gebrauchen Sie nur ein weiches Tuch und keine scharfen Reinigungsmittel zur Reinigung des Solarfeldes. Austausch der Akkus: Nach einer langen Gebrauchszeit könnte es sein, dass die wiederaufladbaren Batterien ausgetauscht werden müssen. Sie können das Batteriefach einfach 
öffnen und die Batterien austauschen (1x 600 mAh 1,2V AA Ni-MH). Um den Akku zu wechseln, lösen Sie die 3 Hutmuttern auf dem Solarpanel, um den Batterieschacht freizusetzen. 
Wechseln Sie den Akku mit einem gleichwertigen Modell. Entsorgen Sie den Alt-Akku ordnungsgemäß und schließen Sie das Gehäuse des Solarmoduls wieder. Ziehen Sie die Hutmuttern vorsichtig fest, 
um Gewinde und Schraubenkopf nicht zu beschädigen. 
 Sicherheitshinweise: - Die Solarleuchte ist kein Spielzeug. Halten Sie es fern von Kindern. - Setzen Sie die Solarleuchte nicht unter Wasser. - Gebrauchen Sie ausschließlich Akkus desselben Models. - Die Akkus müssen der Polarität (+ / -) entsprechend richtig eingesetzt werden. - Halten Sie die Batterie fern von Feuer und starker Hitze. Explosionsgefahr Hinweispflichten gem. §18 BattG Akkus und Batterien gehören nicht in den Hausmüll Die Lebensdauer des Akkus ist zwar sehr lang, trotzdem muss er irgendwann einmal entsorgt werden. Altbatterien bzw. Akkus dürfen nicht in den Hausmüll. Den Akku bitte auf KEINEN Fall verbrennen oder gewaltsam öffnen. Verbraucher sind gesetzlich verpflichtet, leere Batterien und Akkus zu einer geeigneten Sammelstelle zu bringen (unentgeltlich). Altbatterien enthalten wertvolle Rohstoffe, die wieder verwertet werden. Ihre Umwelt wird es Ihnen danken. Symbole auf dem Akku: Die Mülltonne bedeutet: Batterien und Akkus dürfen nicht in den Hausmüll. Mögliche Zeichen unter den Mülltonnen stehen für: Pb: Batterie bzw. Akku enthält Blei Cd: Batterie bzw. Akku enthält Cadmium Hg: Batterie bzw. Akku enthält Quecksilber Hinweispflichten gem. ElektroG Dieses Gerät darf nicht über den Hausmüll entsorgt werden, bitte bringen Sie es zu Ihrer kommunalen Sammelstelle.
Weiterführende Links zu "Solar-Leuchte Gwendoline Außenleuchte"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen